Abendkursreihe “Autogenes Training”

8 Kurseinheiten à 90 Min. vom 22.5. bis 24.7.2019
8 Kurseinheiten à 90 Min. vom 13.11.2019 bis 15.1.2020
(nicht in den Ferien)
Kassenbezuschusster Kurs, anteilige Erstattung der Kursgebühr

Das Autogene Training ist ein einfach zu erlernendes und sehr wirksames Entspannungsverfahren. Bei dieser autosuggestiven Methode nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft, um eine tiefe körperliche und geistige Entspannung zu erlangen. Im Mittelpunkt des Autogen Trainings stehen Schwere-, Wärme-, Ruhe- und Atemimpulse. Dadurch wird das vegetative Nervensystem vom Aktiv- in den Ruhezustand umgestellt.

Die regelmäßige Anwendung eignet sich wunderbar für eine schnell einsetzbare sowie zur dauerhaften Stressbewältigung und zur Verbesserung von Schlaf, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Die Fähigkeit zu entspannen und das allgemeine Wohlbefinden wie auch Körper und Psyche werden positiv beeinflusst.

Ergänzend dazu vermittelt der Kurs einen Einblick in weitere Entspannungstechniken wie Atemschulung, Achtsamkeits- und Bewegungsübungen, Meditation und Stressbewältigung. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf Autogenem Training.
Die Übungen werden häufig von neutraler Entspannungs- oder Frequenzmusik begleitet.

Sie bekommen viele praktische Anleitungen und Tipps für die alltägliche Anwendung und Kursunterlagen für das Üben zuhause.
Die Kurse finden in insgesamt 8 Übungseinheiten zu je 90 Minuten statt.
Ort:

“Reich der Sinne”
Donnersbergerstr. 18, 80634 München
Nähe Rotkreuzplatz

Zeit:

8 x Mittwoch, 17.30 bis 19 Uhr
22.5. bis 24.7.2019
13.11.2019 bis 15.1.2020

Preis:

140 Euro
Krankenkassenzertifizierter Kurs, anteilige Erstattung je nach Kasse möglich.

Leitung:

Gerda Urban
Heilpraktikerin, Entspannungstherapeutin