LINDWURMPRAXIS 12 Paula Borowiak & Gerda Urban
http://www.lindwurmpraxis-12.de/kinderwunsch.php

Kinderwunsch

PAULA BOROWIAK

Die emotionale und die systemische Ebene bei unerfülltem Kinderwunsch

Wenn die bisherigen Bemühungen um eine Schwangerschaft erfolglos geblieben sind, kann es sinnvoll sein, sich einmal der eigenen Familiengeschichte und Partnerschaft zuzuwenden.
Nachdem einige teilweise unterbewusste, Faktoren zusammen wirken, wenn ein Paar kein Kind bekommt, kann man nicht eindeutig sagen: diese Methode oder jene ist das "Wundermittel".
Oft es es die Gesamtheit der Schritte die ein Paar unternimmt, die ihm weiter helfen.

Individuelle Begleitung

Ich begleite Sie bei der Suche nach Belastungen oder möglichen Blockaden in Ihrer Lebensgeschichte, Ihrer Ursprungsfamilie oder Ihrem gesamten Familiensystem, d.h. bei voran gegangenen Generationen.
Ebenso erforschen wir gemeinsam die vorhandenen Ressourcen, die wieder aktiviert, verstärkt oder auch neu entdeckt werden können.

Paarbeziehung

Manchmal leidet die gemeinsame Sexualität unter dem starren Blick auf den Kalender bzw. auf die fruchtbaren Tage.
Darum ist ein bedeutender Anteil unserer gemeinsamen Arbeit auch, die Aufmerksamkeit wieder auf das zu lenken, was Lebensfreude schenkt, den Horizont wieder zu erweitern.

Begleitung bei der Trauerarbeit

Wenn eine Schwangerschaft ungewollt abgebrochen werden musste, kann der Schmerz über diesen Verlust und die seelische Verarbeitung ebenso ihre eigene Zeit brauchen wie bei dem Verlust eines lieben Menschen.

Und wenn der Abschied vom Kinderwunsch endgültig ist, erleben die Partner oft eine besondere Krise. Hier geht es dann um einen Wechsel oder um eine Öffnung der Blickrichtung, Neuausrichtung, Ressourcen finden, erkennen..

Ich wende verschiedene therapeutische Methoden an, um Sie möglichst "maßgeschneidert" zu unterstützen. Schauen Sie sich hierzu meine anderen Seiten an.

Ich bin Mitglied im "Beratungsnetzwerk Kinderwunsch Deutschland" BkiD e.V. und im "Münchner Netzwerk Kinderwunsch"

GERDA URBAN

Die körperlich-energetische Ebene des unerfüllten Kinderwunsches

Durch eine minimal invasive Therapie (v. a. Akupunktur und Chinesische Kräuter, aber auch Hinterfragung und Beratung bezüglich Lebensstil, Ernährung, psychische Probleme, Umweltfaktoren usw.) kann das natürliche Eintreten einer Schwangerschaft gefördert werden. Dies ist ein lohnenswerter Versuch, bevor man die nächsten Schritte wie Hormonbehandlung oder künstliche Befruchtung in Betracht zieht. Aber auch begleitend zu diesen Therapien kann die Chinesische Medizin guten Nutzen erweisen.

Es gibt auch gute Behandlungsmöglichkeiten bei prämenstruellen Beschwerden, Periodenschmerzen, Libidoverlust sowie bei Erkrankungen, die den Eintritt einer Schwangerschaft beeinträchtigen können wie z. B. Eierstockzysten, kleine Myome, Endometriose, Zyklusstörungen oder ausbleibende Menstruationsblutung.
Die Behandlung kann auch unterstützend neben einer Hormon- oder IVF-Behandlung durchgeführt werden, um deren Nebenwirkungen abzumildern oder den Erfolg zu unterstützen. Ebenso kann die Vorbereitung auf einen Eingriff durch die Reproduktionsmedizin positiv beeinflusst werden, z. B., um einen bestmöglichen Spermienbefund für die ICSI zu erhalten oder während der Stimulation eine erhöhte Ansprechbarkeit auf die Hormone bzw. eine erhöhte Follikelanzahl zu erreichen.

Von ebenso großer Bedeutung ist auch ein Blick auf die Ernährungs- und Lebensgewohnheiten des Paares. Ernähren Sie sich wirklich gesund und entsprechend Ihrer Konstitution, schlafen Sie genug, verbrauchen Sie Ihre Reserven bereits bis zum Limit und bleibt überhaupt noch genug Energie für eine Schwangerschaft? Diese und andere Fragen sollten gemeinsam erörtert und je nach individueller Möglichkeit und Lebens- und Arbeitssituation optimiert werden.

Zusätzlich können auch mit Bach-Blüten psychische Ungleichgewichte harmonisiert werden, wie z. B. Ungeduld, Reizbarkeit, Ängste, Minderwertigkeitsgefühle, depressive Verstimmungen usw.

Für Männer bedeutet es die Möglichkeit, dass durch die Behandlung eine eingeschränkte Spermienqualität in Hinsicht auf Bewegung, Anzahl und morphologischer Form der Spermien verbessert werden kann. Ebenso kann damit Einfluss auf die sexuellen Funktionen genommen werden (z. B. bei Impotenz, Libidoverlust oder Ejakulationsstörungen).

Bei Frauen können durch die Anamnese und speziell durch das Führen einer Basaltemperaturkurve Schwachpunkte im Menstruationszyklus herausgefunden und gezielt behandelt werden (z. B. fehlender Eisprung, zu niedrige Progesteronphase, zu kurze Follikelphase usw.). Denn jede Phase im monatlichen Zyklus ist für den Eintritt, die Entwicklung und den Erhalt einer Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung und kann durch spezielle Kräuterrezepturen und Akupunkturpunkte gestärkt werden.

HEILREISEN

Geführte Fantasiereisen, welche wir beide, Gerda Urban und Paula Borowiak, anbieten

Mögliche Auslöser von emotionalen oder auch körperlichen Problemen sind im Unterbewusstsein und damit auch in den Körperzellen gespeichert. Deshalb kann man das Thema "unerfüllter Kinderwunsch" bei einer Heilreise in einem Dialog mit dem Unterbewussten bearbeiten. In einer leichten Trance hat das Unterbewusste die Möglichkeit, über seine reiche Bilderwelt mitzuteilen, was im Körper und in der Seele fehlt, was zuviel ist, wo etwas blockiert ist. Und ebenso kann es Bilder und Gefühle, Erinnerungen und bis dahin nicht bewusste Glaubenssätze oder kindliche Gelübde dem Bewusstsein zugänglich machen, die erst dann bearbeitet werden können.

Heilreisen können zu emotionalen Problemen oder zu körperlichen Krankheiten durchgeführt werden. Die Klienten werden sehr behutsam begleitet bei der Erkundung der Ursache von möglichen alten Blockaden oder Traumatas. Auf der Zellebene werden traumatische Erfahrungen in bestimmten Körperarealen gespeichert. Aus psychosomatischer Sicht sind negative gespeicherte Zellerinnerungen an der Entstehung von Krankheiten beteiligt. Durch diese tiefe Prozessarbeit, in der es um Heilung alter Verletzungen, Schmerzen und Kränkungen geht, besteht die Möglichkeit, diese gespeicherten Informationen zu löschen. Der Körper ist dann wieder leichter in der Lage, seine natürlichen Heilkräfte zu aktivieren. So kann die Arbeit zu Heilprozessen beitragen.

unerfüllter Kinderwunsch, fehlender Eisprung, Ängste
© Lindwurmpraxis 12, Paula Borowiak & Gerda Urban
Lindwurmstraße 12, 80337 München, www.Lindwurmpraxis-12.de, Tel: 089 - 54 37 08 74